Der Dom zu Paderborn

Seit meiner Geburt lebe ich mit kurzen Unterbrechungen in der Gegend von Paderborn. Das prägt einen Menschen mehr, als er sich selbst bewusst ist. Der Dom beherrscht mit Sicherheit nicht nur das Stadtbild, sondern beeinflusst als architektonisches Zeichen der Geistesgeschichte der Stadt auch heute noch das Denken der meisten Menschen, die hier leben. Mich persönlich fasziniert er seit vielen Jahren und ich suche immer wieder die fotografische Auseinandersetzung mit diesem Bauwerk und den vielen Kunstwerken, die es gestalten. Nach und nach möchte ich an dieser Stelle einen Eindruck vom Dom geben.

Durch Klicken auf dieses und die folgenden Bilder können Sie um den Dom herumgehen und Detailansichten aufrufen.

Der DomturmDas DiözesanmuseumZur Ostansicht des DomsZur Westansicht = TurmDie Totenleuchte mahnt zum Gedenken an die Bombenangriffe von 1945Die WasserspeierZum östlichen Querhaus des DomsDer Vierungsturm

Das Bild ist sicher noch nicht die letzte Gesamtansicht, die hier erscheinen wird. Es zeigt den Dom von der Südseite her, teilweise verdeckt durch das Diözesanmuseum, mit dem sich längst noch nicht alle Paderborner abgefunden haben.

Neu! Der Domrundgang als Galerie und Diashow!

Literatur zum Dom

WebCounter by GOWEB
Counter by GOWEB